Wem Sie begegnen.


Noira M. alias Marion Behrendt
geb. 24.04.1966 in Hannover
Dipl.-Ing. für Architektur
freischaffende Künstlerin
Kunsttherapeutin HP

Meine kreative Welt.

Kreativität in Form von malen, zeichnen, gestalten, basteln und dekorieren gehört zu mir und macht mich aus.Viele Aspekte werden dabei erfüllt bzw. befriedigt: mit den Händen arbeiten, etwas Sichtbares und Greifbares erschaffen und vor allen Dingen ein Ausgleich zum Alltag. Unter dem Motto "Zeit für sich selbst" kann ich mich in den Arbeiten verlieren und den Gedanken freien Lauf gewähren. Verschiedenste Materialien kommen auf den Prüfstand und lassen immer wieder dralle Formen und kräftigen Farben erwachsen.
Große Herausforderungen sind die konkreten Aufträge, da ich nicht nur gestalte wie es mir beliebt oder wie ich gerade empfinde - eine weitere Person ist mit im Geschehen. Ob Skulptur oder Körpermaske - wichtig dabei sind die Gespräche im Vorfeld mit dem Auftraggebenden. Ein solches Kunstwerk ist die Verquickung von verschiedenen Gefühlswelten, die in Einklang gebracht werden - ein individuelles Objekt, das aus Sicht seines Kunstliebhabers nicht mehr wegzudenken ist. Körpermasken sind aufgrund der Nähe zueinander noch sensibler in Ihrer Entstehung.
Darüber hinaus erfahre ich, dass das gestalterische Arbeiten eine unglaubliche Wirkung auf das Empfinden und Erkennen der eigenen Persönlichkeit hat. Tief beeindruckt und erstaunt kann ich immer wieder neu in mein Abenteuer mit mir selbst einsteigen. Hierbei ist nicht ein "schönes" Kunstwerk entscheidend - ausschließlich das Gefühl dabei und die Körperreaktion.

Ausstellungen.

2002    Burgdorf Walkenmühle - ExPo open air
2003    Hannover - Bazar Bizarr
2004    Föhr - Galerie Hedehusum
2005    Hilden - Eröffnung Galerie ExPO & Atelier
2006    Hilden - 1. Vernissage
2007    Hilden - 2. Vernissage
2010    inselcafé, Marl